Schlosstheater

Mein neuer Lichtbildervortrag:

 

Über Totengräber, Kneipen, Kinos

und andere münstersche Geschichten

 

Sonntag, 7.10. um 11 Uhr

 


Das Theaterereignis in Münster

Liebe FreundInnen, liebe KollegInnen, liebe MünsteranerInnen und Auswärtige,

 

ich freue mich wahnsinnig Euch mein neues Riesenbaby, welches im Bauch meines Labels FreiFrau wächst und gedeiht, vorzustellen!

 

Ein theaterübergreifendes Stadtprojekt in Kooperation des Theater Münster, des Borchert Theaters, des kleinen Bühnenbodens, des Boulevardtheaters, der Studiobühne der Uni und der freien Szene.

 

Das hat es noch nie gegeben in Münster, und auf diese Weise noch sonst nirgendwo.

 

Schaut mal hier und stöbert und staunt und kommt und unterstützt uns mit Eurer Anwesenheit und/oder Eurem Geld, ab 5€ gibt’s schon feine Dankeschöns von uns.

 

Hier unsere frisch gebackene Website:

www.24h-ms.de

und unsere Crowdfundingkampagne:

https://www.startnext.com/24h-ms

 

In großer Dankbarkeit und Freude grüßt Euch

Carola


Neues aus der Schreibstube...

Die Schreibstube
Die Schreibstube

Aktuell arbeite ich an einem Bilderreigen: Münster-Menschen.

 

In der Planung sind Berichte über  eine alte Bruderschaft und über den Wiederaufbau eines Hauses auf der Rothenburg. Über die jeweiligen Termine der Veröffentlichung informiere ich im Newsletter. Oder rufen Sie ab und zu meine Webseite auf.


Recherchearbeit

Die Vorbereitungen für meine Bücher, Aufsätze und Vorträge halten mich auf Trab. Zur Recherche bin ich viel unterwegs, wie auch in diesen Tagen, als mir der Bundespräsident an den Osmo-Hallen ,über den Weg lief'. Leider hatte ich keines meiner Bücher zur Hand, was ich ihm zur Erinnerung an Münster hätte widmen können.

 

Bei meinen Aufsätzen habe ich bisher viele interessante Menschen kennenlernen dürfen, die mich bei meiner Arbeit unterstützten. An dieser Stelle mein besonderer Dank.


Kirchen mitten in Münster

Dr. Lisa Brößkamp und die Fotografen Martin Lohoff und Thomas M. Weber nehmen Sie mit auf einen kunst- und kulturhistorischen Rundgang durch Münsters beeindruckende Sakralbauten. Herausgekommen ist dabei ein großformatiger, farbenprächtiger Bildband mit über 300 brillanten und stimmungsvollen Fotografien und sachkundigen Erläuterungen, ein Zeugnis jahrhundertealter Geschichte, wertvoller Kunst und gelebten Glaubens.

 

Zu beziehen im Buchhandel und beim münstermitte medienverlag.