Liebe Leserin, lieber Leser,

das Thema rund um die Germania-Brauerei stößt auf großes Interesse. Deshalb gibt es für die Brauerei-Bildgeschichte ein besonderes Anhängsel: einen Bilderbogen mit bisher nicht veröffentlichten Fotografien.

 

Nicht immer können nähere Angaben zu den Fotos gemacht werden. Falls Sie helfen können, bin ich für entsprechende Hinweise dankbar.

 

Ihr Henning Stoffers


Die Germania-Brauerei - Ein Bilderbogen

Traditionsgespanne

Produktionsprozess


Betriebsauflug um 1970


Zunächst ging es in das Mühlenhofmuseum, anschließend in den alten Zoo. Oben rechts ist der alte Lindenhof zu sehen. Oben links mit Theo Breider.

Fahrzeugpark


Richtfest Erweiterungsbau



Mit Oberbürgermeister Dr. Werner Pierchalla

Luftwerbung


Bierkutscher und Kiepenkerl


Bierkutscher Heinrich Brechmann mit Bierkutscher Josef Feige (halb verdeckt)

Ehrung


Personen unbekannt

Luftaufnahmen


Empfang im Rathaus


Mit Oberbürgermeister Dr. Albrecht Beckel


Der Fotograf Alfred Kaup

In den 1970er Jahren gab es einen Fotografen, der alles rund um die Germania Brauerei fotografierte. So zum Beispiel ein Betriebsfest, den Produktionsprozess oder alle möglichen Werbeveranstaltungen.

 

Dieser Fotograf war Alfred Kaup (1932-2009), der in Warendorf zuhause war. Seine Fotografenlehre absolvierte er in Münster und war seit den 1950er Jahren selbständiger Fotograf. Er fotografiert in Warendorf und Umgebung für die WN, die Glocke, die MZ, den Emsblick und den Neuen Emsboten. Alfred Kaup portraitierte bekannte Persönlichkeiten, wie zum Beispiel Ludwig Erhard. Etliche Buchveröffentlichungen sind mit seinen Bildern ausgestattet.

 

Über die Jahrzehnte ist ein umfangreiches Fotoarchiv entstanden, aus dem auch die hier gezeigten Bilder stammen. Ich danke Frau Margit Kaup und Monika Kaup Büscher für deren Bereitstellung.


Quellen

Fotos: Atelier Alfred Kaup mit herzlichem Dank.